Autor: admin

Warum Analysten einen Absturz von Bitcoin auf $7.700 erwarten

In der Konsolidierungsphase von Bitcoin gibt es kaum Anzeichen für ein baldiges Nachlassen. Der Benchmark-Krypto wird nach wie vor im unteren 9.000-Dollar-Bereich gehandelt, und die Unterstützung knapp unter dem aktuellen Preisniveau scheint beträchtlich zu sein. Was die Frage betrifft, wohin sich der Markt als nächstes entwickeln könnte, so beobachten Bitcoin Trader genau, wie er auf einige wenige Schlüsselniveaus reagiert, um einen

Crypto currency exchanges talk as Binance takes first place in CoinMarketCap

  For an industry that is supposed to be based on decentralization, it seems to be crowding in at the top, with several companies transforming themselves into tacit oligarchs, each exerting enormous influence - or at least that is what some critics argue. One of the most notable crypto-currency companies operating today is Binance. In just three short years, Binance

IDC: Ausgaben für EU-Blockchain werden aufgrund von COVID-19 vorübergehend zurückgehen

Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat der IDC seine Prognosen für die EU-Unternehmensausgaben für die Entwicklung von Blockketten in den nächsten Jahren nach unten revidiert. Aufgrund der wirtschaftlichen Nachbeben der COVID-19-Pandemie haben Analysten ihre Prognosen für die Ausgaben europäischer Unternehmen für die Entwicklung von Blockketten in den nächsten Jahren nach unten revidiert. In einem am 5. Mai veröffentlichten Bericht von Bitcoin Revolution

Ripple’s 1-Milliarde-Dollar-Leiter der XRP-Märkte verlässt Job

Ripple's 1-Milliarde-Dollar-Leiter der XRP-Märkte verlässt still und leise seinen Job Ohne formelle Ankündigung hat der ehemalige CME-Führungskraft Miguel Vias seine Funktion als Leiter der XRP Markets für Ripple Labs stillschweigend aufgegeben. Ripple scheint seine zweite Führungskraft des Jahres 2020 verloren zu haben, nachdem der Leiter der XRP Markets, Miguel Vias, seinen LinkedIn-Status aktualisiert hat, um das Ende seiner Amtszeit im

Erster Beweger: Stablecoin Surge könnte das Bitcoin-Gelage ankündigen

Machen sich die Krypto-Händler bereit, zuzuschlagen? Es sieht sicherlich so aus, wenn man sich auf neue Daten stützt, die einen raschen Anstieg des ausstehenden Wertes der an den Dollar gebundenen Wertmarken zeigen, von denen sich viele auf dem Kryptogeldmarkt ansammeln. Diese "Stablecoins" - digitale Wertmarken, deren Wert an von der Regierung ausgegebene Währungen wie US-Dollar gebunden ist - sind in

Bitcoin-Futures haben den BTC-Preis nicht manipuliert – Stock-to-Flow-Ersteller

Bitcoin-Futures wirken sich nicht unfair auf den Preis von Bitcoin (BTC) aus, so der Schöpfer eines der genauesten Preismodelle der Kryptowährung. In einer Reihe von Tweets am 7. April argumentierte PlanB, der pseudonyme Analyst hinter dem Stock-to-Flow-Modell, dass Futures nicht dazu geführt haben, dass sich der Bitcoin-Preis unregelmäßig verhält. PlanB: „Nichts Ungewöhnliches“ im Bitcoin-Preis nach der Veröffentlichung der Futures Laut

Bitcoin Trader erwirbt Review für Anwendungen

Binance erwirbt DAppReview, um die Entwicklung dezentraler Anwendungen zu unterstützen. Der Kryptowährungsriese Binance hat kürzlich die Übernahme des DApp User Insights- und Marktdatenanalyse-Unternehmens DAppReview angekündigt. Berichten zufolge sagte Viktor Radchenko, Gründer von Binance Trust Wallet, dass diese Übernahme ihnen helfen wird, "bestehende DApps weiterzuentwickeln und neue Anwendungsfälle für Blockchain-Technologie zu schaffen". Er sagte auch, dass Trust Wallet die DAppReview-APIs integrieren